Zögern Sie, welche Gründe Sie nennen sollten, damit der Lehrer Sie nach Hause gehen liess?
Wenn es so ist, dann sehen Sie sich das Video von den Master–Studenten der Gruppe PRm-01, zu deren Aufgabe wurde, triftige Gründe zu nennen, damit ihnen ihre Hochschullehrerin im Praktikum der englischen Sprache Оlga Zhulavska  einen Unterricht versäumen lässt.

 

Am 15. April hatten Leiterin des Lehrstuhls für Fremdsprachen Natalia Tatsenko  und Hochschullehrerinnen des Lehrstuhls für germanische Philologie Olga Zhulavska  und Anna Zinchenko eine unglaubliche Gelegenheit, dem weltberühmten Forscher auf dem Gebiet der kognitiven Linguistik Zoltan Kovechesch zuzuhören.

 

Am 14. März nahmen Studenten und Hochschullehrerinnen der Fachrichtung „Philologie“  Olena Medvid , Galina Chulanova  und Olena Nazarenko  an einem Online-Treffen mit einer erfahrenen freiberuflichen Übersetzerin, Frau Lillian Hunter, teil, die seit vielen Jahren in London lebt und tut, was sie liebt – übersetzt.

Wir beglückwünschen herzlich Аlla Krasulya, Kandidatin der pädagogischen Wissenschaften des Lehrstuhls für germanische Philologie, dass sie zum Mitglied der Redaktion des ausländischen, von Experten begutachteten, wissenschaftlichen Journals „Global Research and Development Journals (GRD Journals)“ gewählt wurde.Wir wünschen Аlla neue professionelle Erfolge, Inspiration und Realisierung aller wissenschaftlichen Ideen!

Kateryna Avdijevsjka, Studentin des Lehrstuhls für germanische Philologie , absolvierte das Berufspraktikum bei Women in Localiation Ukraine und ProZ.com,   dessen Ziel war es, einen vollständigen Zyklus der Übersetzung und Lokalisierung aus dem Englischen ins Ukrainische eines der Kurse auf der Website  ProZ.com.abzuschließen.

Studentin des III. Studienjahres der Fachrichtung „Philologie“ Natalia Iwanowa nahm am 3.–9. April an der Meisterschaft der Ukraine im Langhantel-Bankdrücken in allen Altersgruppen teil, die in Chmelnizkij stattfand.

Professorin Svitlana Shvachko und Professorin Iryna Kobyakova haben den Lehrstuhl für germanische Philologie würdig auf der internationalen wissenschaftlichen Arena mit ihrer gemeinsamen Forschungsarbeit „Verständnis der Integration von Sprachfunktionen in modernen sprachwissenschaftichen Forschungen“ wie ein Kapitel der kollektiven internationalen Monografie „Innovative pathway for the development of modern philological sciences  in  Ukraine  and  EU  countries“ (Riga, Lettland) vorgestellt und internationale Zertifikate erhalten.

Wir gratulieren herzlich Аnna Zinchenko, Assistentin des Lehrstuhls für germanische Philologie  der SumDU, zur erfolgreichen Promotion der Dissertation in der Fachrichtung „10.02.04 – germanische Sprachen“.

Der landeskundliche Studentenklub „Office der Reisen“ bietet immer unter der Leitung von Hochschullehrerin des Lehrstuhls für germanische Philologie Olena Nasarenko den Studierenden die Möglichkeit, sich mit interessanten Gästen zu kommunizieren und tüchtige praktische Ratschläge betreffs der Arbeit, des Studiums und des Reisens aus erster Hand zu erhalten.

Linguisten des Lehrstuhls für germanische Philologie waren aktiv an der internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz „Sprachen und die Welt: Forschung und Lehre“ der Fakultät für Fremdsprachen der Volodymyr–Vynnychenko–CUSPU beteiligt, wo sie ihre eigenen Leistungen und Erfahrungen mit ukrainischen und ausländischen Kollegen teilten.

Der Lehrstuhl für germanische Philologie

Sumy, Rimskogo-Korsakowa-Straße,2,
das elektrotechnische Institutsgebäude «ET»,
das 3. Stockwerk, (Raum „ET- 422)

Tel.: +380 (542) 33-70-35.
E-mail: info@gf.sumdu.edu.ua

Geben Sie den Namen und den Link
zur Quelle an!
Alle Rechte vorbehalten gf.sumdu.edu.ua