Кафедра германської філології

Сумський державний університет
Факультет іноземної філології та соціальних комунікацій

 

Die Studenten der Fachrichtung „Übersetzung“ fördern die praktischen Fertigkeiten in dem Betrieb des Pumpen- und energetischen Maschinenbaues „Nasosenergomasch“ Sumy

Im Rahmen der Popularisierung der interaktiven Methoden des Fremdsprachenunterrichts hat Dozentin des Lehrstuhls für germanische Philologie Larissa Dehtiarova zusammen mit den Studenten-Übersetzern des 4. Studienjahres den im Ausland berühmten Betrieb des Pumpen- und energetischen Maschinenbaues „Nasosenergomasch“ Sumy besucht,  um die praktischen Kenntnisse der Studenten auf dem Gebiet des Studienfachs „Praktischer Kurs der Übersetzung der Zollrechttexte“ zu erweitern. Der PAO Betrieb des Pumpen- und energetischen Maschinenbaues „Nasosenergomasch“ Sumy gehört der offenen Aktiengesellschaft OAO „Gruppa GMS“ an. Diese Maschinenbauholding entwickelt sich dynamisch und ist einer der anerkannten Pumpenbauführer im Pumpenbau und der Herstellung der blockmodularen Ausrüstung. Der Betrieb, in dem 15600 Mitarbeiter tätig sind, hat auf die Studenten einen unvergesslichen Eindruck gemacht.

Weiterlesen...

Die Besonderheiten von Scopus für die Mitarbeiter des Lehrstuhls für germanische Philologie

Universitätsassistentin Antonina Prokopenko und Mitarbeiteinnen Natalia Balakirjewa und Larissa Garzunowa des Lehrstuhls für germanische Philologie nahmen am 18. Dezember am Webinar teil. Für die Durchführung des Webinars wurde die Plattform WebEx von Cisco verwendet, die alle Teilnehmer die Scopus–Videopräsentation betrachten ließ. Dieses Webinar wurde zum ersten Seminar in der Webinarserie des Verlags Elsevier und war der Verwendung der Referate– und analytischen Datenbasis für die Auswahl der wissenschaftlichen Zeitschrift für die Publikationen, die Analyse der wissenschaftlichen Tendenzen, die Partnerauswahl für die Forschungszusammenarbeit und die Arbeit mit dem eigenen Internet–Autorenprofil gewidmet.

Weiterlesen...

Linguisten der Staatlichen Universität Sumy fördern die professionelle Übersetzung von der Sloboda-Ukraine

 Am Lehrstuhl für germanische Philologie wurde die Kollektivmonographie „Übersetzungslernen lehren“ am 23.Dezember präsentiert, die unter Redaktion von Professorin Switlana Schwatschko an der Staatlichen Universität Sumy veröffentlicht wurde. Dabei haben mehr als 30 führende Fachleute der Ukraine geholfen, unter denen Professor Jurij Satznyj, Professorin Olga Worobjowa, Professorin Wladislawa Demezjka, Professorin Maria Olikowa am berühmtesten sind.

Weiterlesen...

Herzliche Glückwünsche!

Laut dem Befehl N2 0671-1 vom 20. Juni 2015 wurde der Wettbewerb „Pädagogische Innovationen“ an der Staatlichen Universität Sumy durchgeführt. Die Autorenkollektive der Staatlichen Universität Sumy haben 95 Anmeldungen in sechs Nominierungen gereicht.

Weiterlesen...

Die künftigen Bachelor der Fachrichtung „Übersetzung“ fördern die praktischen Fertigkeiten in dem Kapitalhandelsgesellschaft „Guala Closures“

Die Dozentin des Lehrstuhls für germanische Philologie Larissa Iwaniwna Dehtiarova hat mit den Studenten-Übersetzern des 4. Studienjahres die Kapitalhandelsgesellschaft „Guala Closures“  besucht, um die praktischen Kenntnisse der Studenten auf dem Gebiet des Studienfachs „Praktischer Kurs der Übersetzung der Zollrechttexte“ zu erweitern. Die Kapitalhandelsgesellschaft ist spezialisiert auf die Produktion der schraubenförmigen Aluminium- und Plastikstöpsel, Flaschenkapseln und medizinischen Kapseln. Die Kapitalhandelsgesellschaft verwirklicht die Zusammenarbeit mit ungefähr 30 Staaten: Belarus, Schottland, Italien, Schweiz, Polen und a. m.

Weiterlesen...

Українська (Україна)English (UK)Polish (PL) German
1 2 3 5

Nützliche Links

Sozial Media an der SUS