Кафедра германської філології

Сумський державний університет
Факультет іноземної філології та соціальних комунікацій

 

Tag der Wissenschaften des Lehrstuhls für germanische Philologie der SSU

Am 16. Mai fanden die Feierlichkeiten des Tages der Wissenschaft auf dem Platz der Sumyer Staatlichen Universität statt. Studenten und Dozenten des Lehrstuhls für germanische Philologie bereiteten interessante Präsentationen für zukünftige Studienbewerber vor. Außerdem warteten interessante Quizze, Live–Musik und unterschiedliche Preise auf die Schüler. Nach allen fantastischen Quests konnte man etwas Leckeres essen. Die warme Atmosphäre des Festes ergänzten die Mädchen und Jungen in nationalen Trachten Deutschlands und Großbritanniens, die den Teilnehmern des Festes Maiglöckchen gegeben und interessante Tatsachen über diese Länder erzählt haben. 

Weiterlesen...

Begabte Bewerber

Die Dozenten des Lehrstuhls für germanische Philologie bereiten gerne Studienbewerber als zukünftige talentierte  Übersetzungsstudenten auf das Studium an der SSU vor. Die Schüler wurden vielmals zu den Präsentationen des landeskundlichen Studentenzirkels „Office der Reisen“ eingeladen und zur wissenschaftlichen Arbeit an der Schule für Europäische Sprachen herangezogen, wo sie Fremdsprachen gelernt haben.

Weiterlesen...

 

Programm des Doppeldiploms der Hochschule für Linquistik Tschenstochau (Republik Polen) und der Staatlichen Universität Sumy (Ukraine)

Über das Programm:

Mit Berücksichtigung auf die Interessen und Bedürfnisse der ukrainischen Jugend beginnt die SSU die Zusammenarbeit mit der Hochschule für Linguistik in Tschenstochau (Republik Polen).

Zum Hauptvorteil dieser Zusammenarbeit wird die Bereitstellung den Studenten der SSU der Möglichkeit, parallel an der Hochschule für Linguistik in Tschenstochau zu studieren und das zweite Diplom der Republik Polen zu erhalten.

Weiterlesen...

Studentinnen der SSU sind Siegerinnen des Ukrainischen MykolaGogoljWettbewerbs der schöpferischen Arbeiten in der Nominiering „Übersetzungswissenschaft“ 

  Studentinnen der Fachabteilung für Übersetzen Valerija Rawa (ПР-62) und Aljona Kowalenko (ПР-61) wurden mit den Diplomen der II. Stufe „Übersetzungswissenschaft“ ausgezeichnet.

Der Ukrainische Wettbewerb der schöpferischen Arbeiten der Schüler und Studenten wurde an der Staatlichen Mykola–Gogolj–Universität Neshin zu Ehre und Gedächtnis des berühmten Schriftsteller durchgeführt. Die Studentinnen der Fachabteilung für Übersetzen nahmen an dieser Veranstaltung aktiv teil.

Weiterlesen...

Für Inklusion in die Türkei

Studentin des dritten Studienjahres der Abteilung für Übersetzen Anastasija Korotun wurde zur Teilnehmerin des Trainingskurses "W.Di.W. - A World without Discrimination", der in Ödemish (Türkei) unter der finanziellen Unterstützung vom Programm „Erasmus+“ der Europäischen Kommission stattfand.

Weiterlesen...

Українська (Україна)English (UK)Polish (PL) German
1 2 3 5

Nützliche Links

Sozial Media an der SUS