Кафедра германської філології

Сумський державний університет
Факультет іноземної філології та соціальних комунікацій

 

Errungenschaften

 Die fruchtbare Arbeit des Lehrstuhls für germanische Philologie und des Lehrstuhls für Theorie und Praxis der Übersetzung wurde durch die Siege der Studenten in den ukrainischen wissenschaftlichen Konferenzen 2010-2015 bezeichnet:

  • Studentinnen Julia Litjuga, Anna Gawrilenko, Julia Gontscharowa haben den III. Platz im V. Internationalen Wettbewerb der Studentenprojektarbeiten in Fremdsprachen belegt, der an der Internationalen Universität „MITCO“ (Minsk, Weißrussland) stattgefunden hat.
  • Studentin Katerina Medwidj hat den III. Platz in der II. Runde des Ukrainischen Wettbewerbs der wissenschaftlichen Studentenarbeiten belegt, der an der Nischyner Staatlichen Gogol-Universität stattgefunden hat.
  • Studentin Aljona Sergijenko ist Siegerin des Stipendienprogramms „Завтра UA“.
  • Student Iwan Waschtschuk ist Sieger des Stipendienprogramms „Завтра UA“.
  • Studentin Olena Mokrenko ist Siegerin des Ukrainischen Wettbewerbs der wissenschaftlichen Studentenarbeiten in der Fachrichtung „Romanisch-germanische Sprachen und Literatur“ an der Kiewer Nationalen linguistischen Universität.
  • Studentin Natalia Simonenko ist Siegerin des Ukrainischen Wettbewerbs der wissenschaftlichen Studentenarbeiten in technischen, Natur–  und Geisteswissenschaften an der Donezker Nationalen Universität.
  • Studentin Julia Sentschenko ist Siegerin des Wettbewerbs der Studentenarbeiten in der romanisch-germanischen Philologie (Kiew).
  • Studentin Wiktoria Gorenko hat das Diplom der II. Stufe vom Minister für Bildung und Wissenschaften der Ukraine im Ukrainischen Wettbewerb der Studentenarbeiten in technischen, Natur– und Geisteswissenschaften in der Fachrichtung „Romanisch-germanische Sprachen und Literatur“ bekommen.
  • Masterin Anna Sintschenko hat den III. Platz in der II. Runde des Ukrainischen Wettbewerbs der wissenschaftlichen Studentenarbeiten in der Fachrichtung „Übersetzung“ an der Fakultät für Translatologie der Chersoner Staatlichen Universität belegt.
  • Masterin Julia Sentschenko hat den I. Platz in der  IV. Ukrainischen wissenschaftlichen Konferenz der Studenten und jungen Wissenschaftler „Ukrainische Übersetzungstradition: Geschichte, Methodik, moderne Konzepte“ in Luzk  belegt.
  • Master Igorj Naliwajko hat den II. Platz in der II. Runde der Ukrainischen Studentenolympiade in Übersetzung (Englische Sprache) belegt, die an der Kiewer Nationalen Schewtschenko-Universität stattgefunden hat.
  • Masterinnen Lenina Krawety und Alina Korobko sind Siegerinnen des Ukrainischen Wettbewerbs der wissenschaftlichen Studentenarbeiten in Cherson, die entsprechend die Diplome der II. und III. Stufe bekommen haben.
  • Student Vitalij Stepanow hat das Stipendium des Präsidenten der Ukraine erhalten.
  • Studentin Inga Saika hat das Diplom des II. Grades der II. Runde des Ukrainischen Wettbewerbs der wissenschaftlichen Studentenarbeiten in technischen, Natur– und Geisteswissenschaften im Bereich „Romanisch-germanische Sprachen und Literaturen“ an der Chersoner Staatlichen Universität erhalten.

 

Українська (Україна)English (UK)Polish (PL) German
1 2 3 5

Nützliche Links

Sozial Media an der SUS