Кафедра германської філології

Сумський державний університет
Факультет іноземної філології та соціальних комунікацій

 

Dozenten setzen fort, beim Unterricht Teorie und Praxis zu verbinden.

 Am 30.November haben die Studenten der Gruppen ПР-52, ПР-54 derAbteilungfür Übersetzen  zusammen mit der Dozentin des Lehrstuhls fügermanische Philologie Natalija Prichodjko die Gerichtssitzung besucht, wo das Strafverfahren hinsichtlich des Bürgers Г. betrachtet wurde, der der Verletzung der Unfallverhütungsvorschriften (T.1, Art. 286 des Strafgesetzbuches der Ukraine) anklagt wurde. Der Hauptvorsitzende des Gerichts war Iryna Klimaschewsjka.

 

Das Studium der juristischen Übersetzung und der juristischen Philologie wäre ohne praktische Verwendung der theoretischen Kenntnisse unmöglich. Die Erweiterung des Gesichtskreises, die Vorstellung über die Vorgehensweise der Gerichtssitzung, die Vertrautmachung mit der juristischen Terminologie der ukrainischen Sprache erfolgen sich während solcher Exkursionen.

Alla Klimowa, Studentin der Gruppe ПР-54

Українська (Україна)English (UK)Polish (PL) German
1 2 3 5

Nützliche Links

Sozial Media an der SUS