Кафедра германської філології

Сумський державний університет
Факультет іноземної філології та соціальних комунікацій

 

Dolmetscher aus der Sumier staatliche Universität knüpfen die Kontakte mit den deutschen Kollegen

Eine Gruppe von Studenten im dritten und vierten Studienjahr der Fachrichtung „Übersetzung“ und die Dozentin des Lehrstuhls für germanische Philologie Olena Popova haben eine Reise nach Deutschland nach dem Programm „Gruppenreise“ gemacht.

Der Reisezweck ist die Heranführung mit dem Ausbildungssystem der deutschen Universitäten, die Förderung der Vertiefung des Fachwissens und der Austausch von der Erfahrung im Fremdsprachenunterricht. Das Programm ist mit der finanziellen Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) abgewickelt und realisiert. Der Reiseplan hat den Besuch der Vorlesungen, Seminare und Workshops, die Bekanntschaft und die internationale Kommunikation mit Professoren, Lehrern, Studenten aus den Universitäten in Berlin, Frankfurt an der Oder, Dresden und Chemnitz beinhalten.

 

Die Rundfahrten durch oben angeführte Städte haben eine besondere Bewunderung abgenötigt, auf solche Weise haben die Reisenden eine Möglichkeit gehabt in die Architektur, Geschichte und Baudenkmale einen Einblick zu bekommen, und auch verschiedene Museen zu besuchen: das Deutsche Hygiene-Museum und das Verkehrsmuseum Dresden. Deutschland ist berühmt nicht nur für seine sauberen, modernen und gut ausgestatteten Metropolen, sondern auch für die schöne malerische Natur. Die Teilnehmer des Programms haben sich die Gewissheit darüber verschaffen, weil sie den Nationalpark Sächsische Schweiz besucht haben. Die Reise hat nur positive Eindrucke hinterlassen, das Hauptziel ist erreicht – die internationalen Kontakte sind geknüpft, deutsche Universitäten sind bereit ukrainische Studenten zu empfangen, die im Gegenzug bereit sind konsequent und brav die Sprache zu lernen und an verschiedenen Austauschprogrammen teilzunehmen.

Anastassija Kysil, PR-42

Українська (Україна)English (UK)Polish (PL) German
1 2 3 5

Nützliche Links

Sozial Media an der SUS