Die Dozentin am Lehrstuhl  für germanische Philologie  Svetlana Ermolenko hat  für ein Fortbildungsstipendium in Deutschland, Schwäbisch Hall erhalten.

Das Deutschlehr- und Unterrichtsseminar umfasst die virtuelle Phase (2 Online-Phasen) und die Präsenzphase im Sommer. Der Workshop fand an einem interessanten und malerischen Ort statt und beinhaltete ein kulturelles Programm, und gab viele Möglichkeiten für Sprachfertigkeiten und methodisches Können und Kontakte zu Teilnehmern aus anderen Ländern zu knüpfen.