Am 5. Maj feierte die Gesellschaft der Polnischen Kultur in Sumy den Verfassungstag (3. Maj) und den Tag der Polonia und der Polen im Ausland (2. Maj). Der polnische Konsul Herr Jan Zdanovsky nahm daran mit seiner Familie teil. Die Veranstaltung besuchten auch die Vertreter der Sumiere Staatlichen Universität: Oleksandr Mykolajowytsch Kobjakow, Hochschullehrer der Lehrstuhls für germanische Philologie, Doktor der technischen Wissenschaften, Dozent, und Julia Lasutkina, Studentin der Abteilung für Übersetzen.

Oleksandr Mykolajowytsch las einen Auszug aus dem Poem von Adam Mickiewicz „Pan Tadeusz“ vor. Die Gäste genoßen verschiedene Quiz über Geschichte, Kultur und Geografie Polens , das festliche Konzert, Geschenke zum Andenken, warme Atmosphäre und Unterhaltung, was alles ganz schöne Eindrücke gemacht hat.