Dozentin des Lehrstuhls für germanische Philologie Diana Movchan nahm am wissenschaftlich-methodischen Fortbildungsseminar für Deutschhochschullehrer teil, das am Kongress-Zentrum der Sumier Staatlichen Universität vom 21.11.18 bis 25.11.18 stattfand.

 Die Veranstaltung, die vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) organisiert wurde, brachte Lehrkräfte aus allen Regionen der Ukraine zusammen. Der Fachsprachenkurs hatte folgende methodische und thematische Bereiche zum Inhalt:

  • Textkompetenz durch Textanalyse am Beispiel der historischen Quellenanalyse;
  • Einordnung von Bildern durch Bildanalyse am Beispiel historischer Karikaturen;
  • Entwicklung der Sprache anhand des Themenfeldes „Political Correctness“;
  • Gender und sexistische Werbung;
  • landeskudliche Aspekte im Deutschunterricht.

Svetlana Ermolenko,
Dozentin an dem Lehrstuhl für Germanisitik