Liebe Freunde!
Landeskunde Studentenklub „Office der Reisen“ beim wissenschaftlich-methodischen Übersetzungszentrum “LinguoStar” des Lehrstuhls für Germanische Philologie des Sumyer staatlichen Universität lädt alle zum neuen Treffen am 19. Februar im Raum ET-216 ein!
Reisen wir nach den USA mit Yuliia Polonska Smith und Seabrook Smith, Jacksonville, die USA.

Oberhochschullehrerin des Lehrstuhls für germanische Philologie Alla Krasuya , Hochschullehrerin Olena Nasarenko  und Studentin des 2 Studienjahres Maria Harzunova nahmen am Treffen mit Volontärin des Friedenscorps Frau Morgan Cambell (USA) teil.
Das Treffen wurde vom Zentrum für Entwicklung des Kaderpotenzials der SSU mit dem Ziel, die Arbeit von English Speaking Club zu organisieren und aktiv das eigene Niveau der Beherrschung der englischen Sprache zu verwirklichen.

Akademikerin der Akademie für Wissenschaften der Hochschule der Ukraine, Doktor der philologischen Wissenschaften, Professorin des Lehrstuhls für germanische Philologie Svitlana Shvachko  erhielt das Diplom für bedeutenden Beitrag zur Entwicklung der wissenschaftlichen Schulen auf dem Gebiet der Philologie vom Präsidenten der Nationalen Akademie für pädagogische Wissenschaften der Ukraine, des Akademikers der Nationalen Akademie der Ukraine und der Nationalen Akademie für pädagogische Wissenschaften der Ukraine Wassylj Kremenj.
Der Kollektiv des Lehrstuhls gratuliert herzlich Svitlana Olexiijwna und wünscht ihr weitere wissenschaftliche Erfolge und schöpferische Errungenschaften, Gesundheit und Glück!!!

Im Laufe des Januars 2020 nahmen die Hochschullehrer des Lehrstuhls für germanische Philologie  aktiv im Beistand der Juri an der Durchführung der III. Gebietsstufe der Ukrainischen Schulolympiaden in der englischen und deutschen Sprache teil, die auf der Basis des Sumyer Gebietsinstituts für postgraduale pädagogische Ausbildung durchgeführt wurden.

m 24.Januar wurden die Diplome den Fernmagistern am Lehrstuhl für germanische Philologie  erreicht, die nach dem Programm Master der Philologie  studierten.

Am 14.Januar trat Leiterin des Lehrstuhls für germanische Philologie, Professorin Iryna Kobyakova mit dem jährlichen Bericht über die Arbeit des Lehrstuhls für germanische Philologie 2019 im Beisein der Dekanin der Fakultät IFSK Olena Suschkowa, der Hochschullehrer und der Mitarbeiter des Lehrstuhls auf.

Die Lehrer der allgemeinbildenden Schulen der Stadt Sumy besuchten die SSU und den Lehrstuhl für germanische Philologie .
Im Rahmen der berufsorientierten Tätigkeit führten die Hochschullehrerinnen des Lehrstuhls für germanische Philologie Olena Nasarenko  und Larysa Harzunova eine Exkursion am Lehrstuhl für die Schullehrer durch und erzählten über die Vorteile des Studiums und der Weiterbildung, präsentierten die Bildungsmöglichkeiten des studienmethodischen Übersetzungszentrums “LinguoStar” für die Lehrer und künftige Studenten.

 

 Die Х. Ukrainische wissenschaftlich–praktische Studentenkonferenz „Übersetzungsinnovationen“ (20.–21.März 2020)

Informationsbrief

Froche Weihnachten

und ein

glückliches Neues Jahr! 

 

Am 19. Dezember fand die Online–Verteidigung der Master–Diplomarbeit von der Studentin Alexandra Belaya am Lehrstuhl für germanisch Philologie statt . Alexandra studiert parallel nach dem Programm der akademischen Mobilität an der Otto–Friedrich–Universität in Bamberg, Deutschland. Der Staatskommission wurde die Diplomarbeit zum Thema „Aktuelle Ansätze zur Übersetzung von Eurolekt vorgestellt (am Beispiel eines englischen und ukrainischen Sprachpaares)“, die die Masterstudentin unter der wissenschaftlichen Betreuung von Dozentin Olesya Egorova  geschrieben hat.